Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Abwehr = Bangeo

Beim TaeKwonDo sind es lange und feste Körperteile, die zur Abwehr von Angriffen eingesetzt werden. Die Füße und Beine sind für die Abwehr zwar gut geeignet, aber wenn man mit den Füßen oder Beinen blockt, verliert man leicht das Gleichgewicht. Beim Abwehren eines Angriffs ist es aber wichtig, das Gleichgewicht zu halten, um kontern zu können. Deshalb werden die meisten Blöcke mit den Armen ausgeführt, damit die Füße fest auf dem Boden stehen und man einen stabilen Stand hat.